Spargelwein
Bio
Rheinhessen, 2023

Weißer Burgunder trocken

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Anzahl:

7,95 €*

0.75 L (10,60 €* / 1 L)
Produktnummer: 101823
Produktinformationen "Weißer Burgunder trocken"
Ausgewogen zwischen feiner Frucht und schönem Schmelz. Zugänglich, animierend und vielseitig.
Inmitten des Rheinhessischen Hügellandes, im unscheinbaren Örtchen Mommenheim, liegt das Weingut Werther Windisch. Jens Windisch ist hier der Winzer, der mit viel Leidenschaft und Fleiß den elterlichen Gemischtbetrieb zum reinen Weingut umstrukturiert hat. Die Erfolge mit seinen Weinen verdankt er unter anderem auch der konsequenten Bio-Bewirtschaftung und einem sehr handwerklichen Verständnis vom Weinausbau. Er setzt auf die großen, ovalen Holzfässer, die für Rheinhessen so typisch sind, und legt – trotz Trinkigkeit – größten Wert auf eine schöne Komplexität und Finesse seiner Weine. Dieser Weißburgunder zeigt eine feine Würze und schöne zugängliche Frucht. Der Duft erinnert an frisch aufgeschnittene Ananas und Äpfel, deren Aromen aufgrund der natürlich enthaltenen Gärungskohlensäure angenehm auf der Zunge tänzeln. Der Wein hat genügend Zeit bekommen, um durch ein langes Hefelager Schmelz und einen zarten Körper zu entwickeln. Die moderate Säure hat Rückgrat und verleiht dem Wein Saftigkeit ohne sich aufzudrängen. Dieser Wein eignet sich hervorragend als universeller Begleiter eines ganzen Abends, an dem auch gegessen wird. Er hat genügend Power, um Spargel mit Sauce Hollandaise zu begleiten. Und die Würze kommt sowohl mit Schinken als auch einem vegetarischen Austernpilz- Schnitzel bestens klar.
Rebsorte: Weißer Burgunder
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Restzuckergehalt: 5,0 g/l
Säuregehalt: 6,9 g/l
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Verschluss: Schraubverschluss
Geschmacksrichtung: Trocken
Vegan: Ja
Ökowein: Ja
Bio Kennzeichnung: DE-ÖKO-022
Produzent: Weingut Werther-Windisch
Allergene: Sulfite
Anschrift Vertrieb: Bremer Ratskeller
Weinhandel
D-28195 Bremen
Herkunftsland Deutschland