Franken, 2022

Bacchus feinherb

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Anzahl:

9,95 €*

Produktnummer: 332522
Produktinformationen "Bacchus feinherb"
Die Rebsorte Bacchus ist eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1933, die seit 1972 in Deutschland zugelassen ist. In den 70er und 80er Jahren erfreute sie sich mit häufig süß ausgebauten, offen-fruchtigen Weinen großer Beliebtheit. Und die hohen Erträge und Mostgewichte zahlten sich auch für die Weingüter aus. Sehr viel Frucht und viel konzentrierte Süße, das assoziieren wohl die meisten mit dieser Rebsorte.

Unser Bacchus aus Franken geht das Thema Frucht deutlich sensibler an. Vielmehr zeigt sich zunächst eine wunderbar pfeffrige Würze, die dann mit zunehmendem Lufteinfluss betörend feingliedriger Blumigkeit Raum macht. Süße spielt auch bei diesem Wein eine Rolle, aber bestens dosiert. Die wortwörtliche feinherbe Struktur setzte einen schönen Kontrapunkt, die spielende Säure trägt dazu bei.
Ein wunderbar ausgewogener Wein, der die Rebsorte Bacchus erfrischend unüblich interpretiert.
Rebsorte: Bacchus
Alkoholgehalt: 11,5 %
Restzuckergehalt: 9,0 g/l
Säuregehalt: 6,0 g/l
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Verschluss: Schraubverschluss
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Anschrift Vertrieb: Bremer Ratskeller
Weinhandel
D-28195 Bremen
Allergenhinweis enthält Sulfite
Herkunftsland Deutschland